HOL DIR DIE SALESHEROES FITNESS TIPPS - KOSTENLOS

Die SalesHeroes Fitness Tipps direkt in Deine E-Mail Inbox. Kostenlos aber nicht umsonst!
E-Mail Adresse
Vorname
Nachname

Feedback & Vorschläge gerne an: Michael@SalesHeroes.org

Schlaftipps für mehr Fitness und Power

Löwe Beitragsbild

Schlaf und Erholung sind wichtig – da erzähle ich Euch sicher nichts neues. Unsere Muskeln wachsen in der Nacht. Unser Fett allerdings auch, wenn wir schlecht schlafen. Entspannung und eine erholsame Nacht verschaffen uns dagegen Fitness und Power für den Tag.

Die Qualität Eures Schlafs lässt sich mit einigen recht einfachen Tricks verbessern. Ihr werdet Euch erholter fühlen und besser aussehen.

8 Stunden

Man hört und liest es immer wieder – und das zurecht: acht Stunden durchgehender, erholsamer Schlaf sind wichtig, für unser Wohlbefinden und unsere dauerhafte Gesundheit. Fast noch wichtiger als die 8 Stunden als solche ist aber die Zeit, um die Ihr ins Bett geht. Euer Schlaf ist ideal, wenn Ihr zwischen 22:00 und 23:00 schlafen geht und zwischen 6:00 und 8:00 Uhr ohne Wecker aufwacht. Natürlich ist jeder Mensch verschieden, aber beobachtet mal Euren Schlaf. Kommt ihr regelmäßig auf weniger als acht Stunden, dürft Ihr gerne Eure Gewohnheiten überdenken.

Lichtquellen vermeiden

Unser Körper reagiert sensibel auf Licht. Licht heisst Tag – und Tag heisst munter sein. Ihr dürft Euren Schlafraum also richtig gut abdunkeln, um besonders gut zu schlafen. Und das gilt nicht nur für Licht, das von den Fenstern kommt. Schaut Euch mal gut um, was sonst noch so leuchtet in Euren Schlafzimmern. Vielleicht das Ziffernblatt Eures Weckers? Oder gar ein Handy-Display oder das Standby-Licht des Fernsehers? Intfernt alle Lichtquellen, denn es hilft nicht, dass Ihr im Schlaf die Augen geschlossen habt. Licht wird nämlich zum Beispiel auch über die Haut absorbiert. Und erzeugt damit permanent Stresshormone, die wiederum für die Einlagerung von Fett verantwortlich sind.

Elektronik raus aus dem Schlafzimmer

Ein Fernseher hat im Schlagzimmer ohnehin nichts verloren. Aber auch andere elektronische Geräte, wie beispielsweise Euer Radiowecker, sollten raus. Sie bauen alle ein elektromagnetisches Feld auf, das Euren Schlaf beeinträchtigt. Die Nacht ist dazu da, Stress abzubauen. Stresst Euren Körper nicht durch unnötige Belastung durch Elektrogeräte. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass das Handy nicht am Nachttisch auflädt und auch Eure Smartwatch darf die Nacht gern anderswo verbringen.

Keine Bildschirmaktivität vor dem Schlafengehen

Es ist so verlockend ein letztes Mal auf Facebook oder Twitter reinzusehen, bevor wir uns schlafen legen. Lasst das. Alle Eure Bildschirme vom Handy bis zum Laptop strahlen blaues Licht ab. Dieses Licht animiert und stresst den Körper, was zur Ausschüttung von Cortisol führt – jenem Hormon, dass unter anderem für die Fetteinlagerung zuständig ist. Nachts wollen wir Cortisol abbauen und uns entspannen. Macht also wenig Sinn, den Cortisol-Level genau vor dem Schlafengehen nochmal zu Pushen, oder? Und wenn Ihr es doch mal nicht vermeiden könnt, abends noch in den Laptop schauen zu müssen, dann verwendet eine App, die Euren Bildschirm absoftet. Ich habe Flux im Einsatz – ein kostenloses Programm, das den Screen leicht gelblich einfärbt, sobald es draussen dunkel wird.

Magnesium

Sehr viele von uns leiden an Magnesiummangel. Dabei ist Magnesium ein wichtiges Anti-Stress Mineral und trägt damit wesentlich zu einem erholsamen Schlaf bei. Wenn Ihr Magnesium supplementiert, ist also der abend ein guter Zeitpunkt, für die Einnahme. Damit habt Ihr nachts den optimalen Effekt und sorgt für angenehme Erholung.

Nur aufstehen, wenn unbedingt notwendig

Manchmal lässt es sich Nachts nicht vermeiden aufzustehen, weil man zum Beispiel aufs Klo muss. Ansonsten sollte Ihr in jedem Fall liegen bleiben. Beim Aufstehen werdet Ihr zwangsläufig wieder munter könnt unter Umständen danach schwer wieder einschlafen. Und wenn Ihr schon unbedingt auf die Toilette müsst, vermeidet es, das Licht aufzudrehen.

Wertvolle Schlaftipps gibt auch Fitness-Coach Franz Tüchler im Podcast in der Folge 7.

 

Hol Dir mehr SalesHeroes Tipps wie diesen kostenlos in Deine Inbox:

 


 


 


Kommentare

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

HOL DIR DIE SALESHEROES FITNESS TIPPS - KOSTENLOS

Fitness Tipps und Motivation direkt in deine E-Mail Inbox. Kostenlos, aber nicht umsonst.
E-Mail Adresse
Vorname
Nachname
Secure and Spam free...