HOL DIR DIE SALESHEROES FITNESS TIPPS - KOSTENLOS

Die SalesHeroes Fitness Tipps direkt in Deine E-Mail Inbox. Kostenlos aber nicht umsonst!
E-Mail Adresse
Vorname
Nachname

Feedback & Vorschläge gerne an: Michael@SalesHeroes.org

Seht Euer Fitness-Training wie ein Spiel

cropped-Bildschirmfoto-2014-12-12-um-23.41.311.jpg

„Heute muss ich noch trainieren gehen.“ Wenn ich den Satz höre weiß ich, das wird nicht lange halten. „Muss“ ist eindeutig die falsche Formulierung. Wenn Ihr Euch unter Druck setzt und mit einem Gefühl der Verpflichtung an Euer Training ran geht, werdet Ihr nicht lange Freude daran haben.

Sich fit zu halten sollte Spaß machen. Das tut es ohnehin, sobald Ihr spürt wie gut es Euch tut, und wie sich Euer Körper zu verändern beginnt. Wenn Ihr allerdings besonders am Anfang Schwierigkeiten habt, Euch zu motivieren, habe ich einen lustigen Trick für Euch:

Seht Euer Training wie ein Spiel. Wir SalesHeroes sind doch ohnehin meist verspielte Typen, oder? Ein bisschen Herausforderung, Milestones und Visualisierung des Erfolgs machen uns in der Regel Spaß. Nach genau diesen Prinzipien funktioniert übrigens auch jedes Computerspiel. Klar definierte Missionen, Belohnung, wenn Milestones erreicht wurden und Vergleich mit anderen Spielern oder den eigenen Leistungen der Vergangenheit, sodass man seinen Fortschritt schön verfolgen kann. Die Missionen sind anfangs einfach und werden dann schwieriger, wenn die Skills des Spielers besser werden. Je besser, schneller, je geschickter der Spieler wird, desto herausfordernder werden die Gegner, desto schwieriger werden die zu lösenden Aufgaben. Idealer Weise sind die Challenges so, dass man sie eben gerade noch schafft. Das bringt die meiste Motivation beim Spieler und spornt ihn an, weiter zu machen im nächsten Level.

Baut Euer Training nach den selben Prinzipien auf, und Ihr werdet die gleiche Motivation spüren! Nehmt Euch für den Anfang nicht zu viel vor. Startet lieber mit kleinen Schritte, mit bewältigbaren Aufgaben. Für das erste Monat könntet Ihr Euch zum Beispiel zum Ziel setzen, mindestens 2 mal pro Woche körperlich aktiv zu sein. Definiert für Euch, was körperlich aktiv sein bedeutet. Das könnte etwas ein Full-Body-Workout im Studio sein. Oder ein Lauf über 3 Kilometer. Oder ein Body-Weight-Training zuhause bei dem Ihr 4 verschiedenen Übungen jeweils 5 mal durchmacht. Sucht Euch aus, was Euch Spaß macht. Es geht in dieser ersten Phase darum, dass Ihr Spaß an der Bewegung findet. Was Ihr tut, ist zweitrangig. Wichtig ist jetzt, dass Ihr eine Gewohnheit daraus macht. Es darf Eure Gewohnheit werden, mindestens 2 mal pro Woche gezielt Bewegung zu machen, die Euren Körper stärkt.

Im nächsten Monat setzt Ihr Eure Trainingseinheiten fort, und nehmt Euch zusätzlich Eure Ernährung vor. Aber auch hier eine radikale Umstellung von einen Tag auf den anderen. Das erzeugt viel zu viel Druck, der nicht lange auszuhalten sein würde. Setzt Euch lieber zum Ziel: 1 Monat lang Wasser statt Limonade zu trinken. Oder Alkohol nur an einem Tag am Wochenende. Oder maximal 2 Bier pro Woche. Meine Empfehlung ist ein Vorsatz, der Euch hilft Zucker und Alkohol zu reduzieren. Unabhängig davon, welches Ziel Ihr verfolgt, ob Ihr schlanker werden, oder einfach nur fitter werden wollt, Zucker reduzieren ist in jedem Fall der richtige Weg. Wenn Ihr nicht heute schon gezielt auf Eure Ernährung achtet garantiere ich Euch, Ihr esst viel zu viel davon. Am leichtesten fällt es meist, den Zucker, den Ihr über Getränke zu euch nehmt zu reduzieren. 2 Gläser Limonade haben rund 60 Gramm Zucker. Die empfohlene Tagesmenge sind 50 Gramm. Ihr seid also mit den 2 Gläsern bereits 20% über dem Tagesmaximum ohne zusätzlich auch nur einen Bissen Süßes gegessen zu haben!

Steigert dann alle 14 Tage die Intensität. Erweitert das Training zum Beispiel um einen weiteren Tag. Reduziert Euren Zuckerkonsum weiter, indem Ihr zum Fernsehen zum Beispiel Nüsse oder Obst nascht, anstelle von Schokolade und Chips. Geht weiter in kleinen Schritten voran. Und schreibt Eure Aktiväten auf. Entweder in ein Büchlein, oder gerne auch in eine App. Das ist deshalb spannend, weil ihr dann später zurückschauen könnt und Eure Fortschritte schwarz auf weiß seht. Das spornt an, weiterzumachen.

Und belohnt Euch nach jeder Stufe, die Ihr erfolgreich durchgezogen habt. Die Belohnung sollte nichts mit Essen zu tun haben. Aber es könnte eine Shopping Tour sein, oder ein Abend mit den Jungs. Mit jeder neuen Stufe, wird Euch Euer neuer Lifestyle leichter fallen. Sobald Ihr Gewohnheiten aus Euren Aktivitäten der letzten Einheit gemacht habt, werdet Ihr darüber nicht mehr nachdenken müssen. Ihr könnt daher immer wieder noch ein wenig Neues drauflegen, und werdet es wieder erfolgreich umsetzen können. Wie in einem Computerspiel, in dem Ihr immer besser werdet.

Für diejenigen, die zusätzliche Unterstützung brauchen, beim Visualisieren der Ziele und dem Mitverfolgen, habe ich hier noch ein paar Apps als Tipps:

Startet noch heute in einen fitteren Lifestyle. Macht Euch dabei keinen Druck durch Überforderung und „zu viel auf einmal wollen“. Stress hat hier nichts verloren. Sondern erlaubt Euch, Spaß am Weg zu mehr Fitness und Wohlbefinden zu haben. So schafft Ihr die Basis, die Euch erlauben wird dranzubleiben und täglich besser zu werden – spielend.

Hol Dir mehr SalesHeroes Tipps wie diesen kostenlos in Deine Inbox:

 


 


 


Kommentare

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

HOL DIR DIE SALESHEROES FITNESS TIPPS - KOSTENLOS

Fitness Tipps und Motivation direkt in deine E-Mail Inbox. Kostenlos, aber nicht umsonst.
E-Mail Adresse
Vorname
Nachname
Secure and Spam free...